New PDF release: Der Rentierstaat Iran. Die Schwächen eines „starken“

By Ann-Britt Ohlsen

ISBN-10: 3656769370

ISBN-13: 9783656769378

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - area: Naher Osten, Vorderer Orient, word: 1,3, Freie Universität Berlin (Otto Suhr Institut), Sprache: Deutsch, summary: eight. September 1978 in Teheran. Auf dem Jaleh-Platz sind mehrere Tausend Demonstranten aufgelaufen, denen wiederrum Hunderte Streitkräfte der Iranischen Regierung gegenüberstehen. Schnell beginnt die scenario zu eskalieren. Mit bis zu 15.000 angegebenen Toten soll dieser Tag als Höhepunkt einer Revolution in die Geschichte eingehen, die noch Monate zuvor niemand hatte kommen sehen. Nur etwa a hundred Tage sollte es letztendlich dauern, bis aus den anfänglich kleineren Protestbewegungen ein Sturz des monarchischen Regimes folgte und das Staatsoberhaupt, Mohammad Reza Pahlavi, nach 37 Jahren Amtszeit zur Flucht gezwungen wurde.
Selbst Experten und Wissenschaftler gerieten in Erklärungsnot, als deutlich wurde, dass der, nach den Kriterien Krasners, als „stark“ geltende Iranische Staat, sich nicht mehr zu wehren vermochte. Auch in der Debatte um das Rentierstaatskonzept herrschte Uneinigkeit, wurden doch die Entwicklungen im Iran als Widerspruch zu den Thesen der Rentierstaatstheorie gesehen, welche davon ausgeht, die Regierung in einem solchen Staat habe mittels Depolitisierung und Repression volle Kontrolle über die Gesellschaft.

Show description

Read or Download Der Rentierstaat Iran. Die Schwächen eines „starken“ Staates am Beispiel der Iranischen Revolution 1979 (German Edition) PDF

Similar politics in german_1 books

New PDF release: EU-Lobbying. Rechtliche Grundlagen, Probleme, Legitimierung

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, be aware: 1,5, Pädagogische Hochschule Karlsruhe, Sprache: Deutsch, summary: Der Begriff Lobbying oder Lobbyismus ist nicht nur in der Bundesrepublik Deutschland häufig negativ besetzt. Wenn von Lobbying die Rede ist, dann meist im negativen Kontext, wie bei Betrugsvorwürfen, Machtmissbrauch oder zweifelhaftem Einfluss durch die Industrie und Wirtschaft.

New PDF release: Der große Irrtum beim Klimawandel: Warum die Sonne immer

Der gegenwärtig stattfindende Klimawandel ist keine Folge der von den Menschen verursachten globalen Kohlendioxid-Emissionen, sondern die Folge der Jupiterkatastrophe 1994, als der Komet Shoemaker-Levy nine mit der Gewalt unseres Mondes auf dem Jupiter einschlug. Dabei wurde der Countdown zur Apokalypse gestartet.

Read e-book online Deutschland zwischen den Fronten: Wie Europa zum Spielball PDF

Europa befindet sich zwischen den Fronten: Die Amerikaner haben Russland zum Feind erklärt – Europa gerät zunehmend unter Druck, ist Russland doch zu einem companion und essenziellen Energie-Lieferant geworden. Doch die united states suchen skrupellos nach neuen Märkten. Mit dem umstrittenen Freihandelsabkommen TTIP und der Nato-Ost- Südosterweiterung soll ein erweitertes Europa noch stärker Absatzmarkt und Machtbasis sein.

Adrian Arnold's Deutschland – der ängstliche Riese: Merkel und die PDF

Die »German Angst« ist zurück. Deutschlands innere Verfassung ist in einem bedenklichen Zustand. Ökonomisch eine Supermacht, moralisch längst rehabilitiert, schwankt das Land außen- und innenpolitisch zwischen Selbstverzwergung und Großmannssucht. Wie lässt sich ein Land regieren, in dem das klassische Vier-Parteien-Modell der Nachkriegsjahre ausgedient hat, Mehrheiten labil und innerparteiliche Führung immer mühsamer werden?

Additional resources for Der Rentierstaat Iran. Die Schwächen eines „starken“ Staates am Beispiel der Iranischen Revolution 1979 (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Der Rentierstaat Iran. Die Schwächen eines „starken“ Staates am Beispiel der Iranischen Revolution 1979 (German Edition) by Ann-Britt Ohlsen


by Mark
4.2

Rated 4.79 of 5 – based on 18 votes