Der Kunde ist Gast (Edition Buchhandel) (German Edition) - download pdf or read online

By Jörg Winter,Klaus-Wilhelm Bramann

ISBN-10: 3934054560

ISBN-13: 9783934054561

›Der Kunde ist Gast‹ hat sich als angemessene Metapher für eine wünschenswerte Beziehung zwischen Kunde und Buchhändler etabliert. Gast und Gastgeber bewegen sich auf einer gemeinsamen Bühne - gleichberechtigt und respektvoll gegenüber dem jeweils anderen. Für ihre Beziehung gelten Spielregeln, die einen reibungslosen ›Partyverlauf‹ sicherstellen.
Die Neuauflage des Buches zeigt eindringlich, wie wichtig der richtige Umgang mit Kunden im Verkaufsraum und am Telefon ist - gerade in Zeiten des automatisierten Internethandels. Das partnerschaftliche Modell ›Der Kunde ist Gast‹ mit seinen unverkrampften Verhaltensformen bleibt weiterhin angemessen und zeitgemäß.
Jörg iciness engagiert sich seit 1984 als Unternehmensberater und coach für die Buchbranche. Unter der Firmierung ›Impulse zum Erfolg‹ (www.joerg-winter.de) veranstaltet er jedes Jahr zahlreiche Seminare. Im vorliegenden Buch skizziert er praxisnah, wie ungezwungene Gastfreundschaft mit Leben erfüllt werden kann. Maßstab und Ziel bleibt dabei stets die konsequente Kundenorientierung.

Show description

Read Online or Download Der Kunde ist Gast (Edition Buchhandel) (German Edition) PDF

Similar media studies books

Read e-book online Der Kampf um die (visuelle) Aufmerksamkeit: Wie Massenmedien PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Massenmedien allgemein, notice: 1,7, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am major, Sprache: Deutsch, summary: Seit die Moderne von der überwältigenden Flut der untereinander konkurrierenden (Multi-, Massen-) Medien immer mehr überrollt wird, zeigt sich eine Veränderung unserer Aufmerksamkeit.

Get Radio’s Digital Dilemma: Broadcasting in the Twenty-First PDF

Radio's electronic issue is the 1st entire research of the USA’ electronic radio transition, chronicling the technological and coverage improvement of the HD Radio broadcast general. a narrative laced with nervousness, lack of information, and hubris, the evolution of HD Radio pitted the nation’s biggest advertisement and public broadcasters opposed to the remainder of the radio and the listening public in a pitched conflict over defining the electronic way forward for the medium.

Read e-book online The Independence of the Media and its Regulatory Agencies: PDF

Media independence is essential for democracies, and so is the independence of the regulatory our bodies governing it. The Independence of the Media and its Regulatory Agencies explores the advanced courting among media governance and independence of media regulatory professionals inside Europe, which shape a part of the broader framework during which media’s independence could flourish or fade.

Greenwashing Sport by Toby Miller PDF

Specialist sports promote their eco-friendly credentials and but stay complicit in our worldwide environmental crisisSports are responsible for major carbon footprints via stadium development and effort use, participant and spectator commute, and media assurance. The effect of activities on weather swap is additional compounded via sponsorship offers with the fuel and petroleum industries—imbuing these extractive businesses with a good photo through embedding them in the daily excitement of activity.

Extra info for Der Kunde ist Gast (Edition Buchhandel) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Der Kunde ist Gast (Edition Buchhandel) (German Edition) by Jörg Winter,Klaus-Wilhelm Bramann


by Daniel
4.5

Rated 4.21 of 5 – based on 4 votes