Das Intranet als Kommunikationsmedium im Unternehmen (German - download pdf or read online

By Matthias Müller

ISBN-10: 3640703979

ISBN-13: 9783640703975

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, net, neue Technologien, be aware: 1,3, Universität Hohenheim (Lehrstuhl für Psychologie der Universität Hohenheim), Veranstaltung: Seminararbeit im Rahmen der Lehrveranstaltung Kommunikation und Interaktion in Organisationen im Sommersemester 2009, Sprache: Deutsch, summary: 1. ZusammenfassungIn der heutigen Zeit ist das Intranet, das ein Aspekt Computervermittelnder Kommunikation (CvK) darstellt, aus den meisten Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Allein aus Kosteneinsparungsgründen die sich für das Unternehmen ergeben können, Aktualität der Informiertheit der Mitarbeiter und Kommunikation rund um den Globus sind mit dem Intranet möglich. Die richtige Einführung des Intranet ins Unternehmen ist eine Grundvoraussetzung für mögliche Arbeitserleichterungen bei den Mitarbeitern. Obwohl das Intranet einige Nachteile mit sich bringt, z.B. wird bei CvK mehr oder weniger die nonverbale Kommunikation ausgeblendet, so dass sie als unpersönlich und anonym wahrgenommen wird, hat es auch Vorteile zu bieten, z.B. kann die Zusammenarbeit effizienter gestaltet werden und (Arbeits-)Zeiteinsparung bei der Übermittlung von details können entstehen. Wenn das Intranet als Ergänzung aller anderen Kommunikationsinstrumente betrachtet wird und nicht als Substitution, kann der Einsatz von erheblichem Vorteil sein für das Unternehmen und seine Mitarbeiter.

Show description

Read or Download Das Intranet als Kommunikationsmedium im Unternehmen (German Edition) PDF

Best media studies books

Download e-book for kindle: Der Kampf um die (visuelle) Aufmerksamkeit: Wie Massenmedien by Valentina L´Abbate

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Massenmedien allgemein, be aware: 1,7, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am major, Sprache: Deutsch, summary: Seit die Moderne von der überwältigenden Flut der untereinander konkurrierenden (Multi-, Massen-) Medien immer mehr überrollt wird, zeigt sich eine Veränderung unserer Aufmerksamkeit.

John Nathan Anderson's Radio’s Digital Dilemma: Broadcasting in the Twenty-First PDF

Radio's electronic hindrance is the 1st entire research of the us’ electronic radio transition, chronicling the technological and coverage improvement of the HD Radio broadcast normal. a narrative laced with anxiousness, lack of information, and hubris, the evolution of HD Radio pitted the nation’s greatest advertisement and public broadcasters opposed to the remainder of the radio and the listening public in a pitched conflict over defining the electronic way forward for the medium.

The Independence of the Media and its Regulatory Agencies: - download pdf or read online

Media independence is essential for democracies, and so is the independence of the regulatory our bodies governing it. The Independence of the Media and its Regulatory Agencies explores the complicated dating among media governance and independence of media regulatory gurus inside Europe, which shape a part of the broader framework during which media’s independence may well flourish or fade.

Greenwashing Sport - download pdf or read online

Specialist sports promote their eco-friendly credentials and but stay complicit in our international environmental crisisSports are responsible for major carbon footprints via stadium building and effort use, participant and spectator shuttle, and media assurance. The impression of activities on weather swap is additional compounded through sponsorship offers with the fuel and petroleum industries—imbuing these extractive organizations with a favorable photo through embedding them in the daily excitement of game.

Extra info for Das Intranet als Kommunikationsmedium im Unternehmen (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Das Intranet als Kommunikationsmedium im Unternehmen (German Edition) by Matthias Müller


by Charles
4.5

Rated 4.66 of 5 – based on 12 votes