Das Europäische Verbot irreführender Werbung. - download pdf or read online

By Carina Reinfeld

ISBN-10: 366814561X

ISBN-13: 9783668145610

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medienökonomie, -management, observe: 2,0, Hochschule Emden/Leer (Wirtschaft), Veranstaltung: Europäisches Wirtschaftsrecht, Sprache: Deutsch, summary: Gegenstand der vorliegenden Arbeit sind die Richtlinien in Bezug auf das Werbe- und Wettbewerbsrecht in der Europäischen Union.

Heutzutage umgibt Werbung die Verbraucher in nahezu allen Situationen – egal ob als Werbeplakat in der Stadt, als Anzeige in einer Tageszeitung, als Werbebanner auf Internetseiten oder als Pop-up Benachrichtigung auf einem phone. Zudem ist Werbung derzeit deutlich direkter und persönlicher als noch vor einigen Jahren. Aber wird die Werbung dadurch auch intensiver beziehungsweise aufmerksamer durch den Verbraucher wahrgenommen?

Gleichzeitig ist der Informationsbedarf eines Verbrauchers gestiegen. Der Elektronische Geschäftsverkehr begünstigt diese Entwicklung durchaus, dann der Kunde kann sich selbst informieren und selbstständig verschiedene Angebote vergleichen. Fraglich ist, ob die im web vorgetäuschte Anonymität der Vertragspartner die Irreführung der Verbraucher durch Werbung erleichtert.

Des Weiteren wird der Verbraucherschutz in der Europäischen Gemeinschaft zunehmend betont. Eine Vielzahl an Richtlinien, Verordnungen o.ä. befasst sich mit einer verbraucherfreundlichen Gestaltung des Wettbewerbsrechts: Neben der Richtlinie (RL) 2005/29/EG über unlautere Geschäftspraktiken und der RL 2006/114/EG über irreführende und vergleichende Werbung, gibt es die RL 2000/31/EG über die Dienste der Informationsgesellschaft, aber auch die RL 2000/13/EG über die Etikettierung und Aufmachung von Lebensmitteln sowie die Werbung hierfür.

Demnach lautet die zentrale Fragestellung dieser Ausarbeitung: Ist der stetige Fortschritt des Elektronischen Geschäftsverkehrs ein Hemmnis für den Verbraucherschutz in der Europäischen Union?

Der Gang der Untersuchung gliedert sich wie folgt: Vorab werden die für das Verständnis der vorliegenden Arbeit notwendigen Begriffe definiert. Während zum Einen das interdisziplinäre Verständnis der Begriffe erwähnt wird, werden zum Anderen Legaldefinitionen nach europäischem und nationalem Recht vorgestellt. Darauf folgt eine Darstellung der Verbraucherschutzpolitik in der Europäischen Union nach Vorstellung des zugrunde liegenden Verbraucherleitbildes. Hier findet ebenfalls die Berücksichtigung von Besonderheiten im elektronischen Geschäftsverkehr Anerkennung. Anschließend wird der Bezug zum europäischen Werberecht auf foundation einer Auswertung der ökonomischen Relevanz des Werberechts für den Europäischen Binnenmarkt hergestellt.

Show description

Read or Download Das Europäische Verbot irreführender Werbung. Verbraucherschutz und E-Commerce in der Europäischen Union (German Edition) PDF

Best media studies books

Get Der Kampf um die (visuelle) Aufmerksamkeit: Wie Massenmedien PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Massenmedien allgemein, word: 1,7, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am major, Sprache: Deutsch, summary: Seit die Moderne von der überwältigenden Flut der untereinander konkurrierenden (Multi-, Massen-) Medien immer mehr überrollt wird, zeigt sich eine Veränderung unserer Aufmerksamkeit.

Download e-book for kindle: Radio’s Digital Dilemma: Broadcasting in the Twenty-First by John Nathan Anderson

Radio's electronic hassle is the 1st complete research of the U.S.’ electronic radio transition, chronicling the technological and coverage improvement of the HD Radio broadcast ordinary. a narrative laced with anxiousness, lack of know-how, and hubris, the evolution of HD Radio pitted the nation’s biggest advertisement and public broadcasters opposed to the remainder of the radio and the listening public in a pitched conflict over defining the electronic way forward for the medium.

The Independence of the Media and its Regulatory Agencies: by Wolfgang Schulz,Peggy Valcke,Kristina Irion PDF

Media independence is key for democracies, and so is the independence of the regulatory our bodies governing it. The Independence of the Media and its Regulatory Agencies explores the advanced courting among media governance and independence of media regulatory specialists inside Europe, which shape a part of the broader framework during which media’s independence might flourish or fade.

Greenwashing Sport - download pdf or read online

Expert sports promote their eco-friendly credentials and but stay complicit in our worldwide environmental crisisSports are responsible for major carbon footprints via stadium development and effort use, participant and spectator trip, and media assurance. The influence of activities on weather switch is additional compounded through sponsorship offers with the fuel and petroleum industries—imbuing these extractive organisations with a favorable photo via embedding them in the daily excitement of game.

Additional resources for Das Europäische Verbot irreführender Werbung. Verbraucherschutz und E-Commerce in der Europäischen Union (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Das Europäische Verbot irreführender Werbung. Verbraucherschutz und E-Commerce in der Europäischen Union (German Edition) by Carina Reinfeld


by Kenneth
4.2

Rated 4.01 of 5 – based on 12 votes