New PDF release: Erfolgsfaktoren von Retro-Marken und Markenwiederbelebung:

By Heidrun Kubart

ISBN-10: 3656404755

ISBN-13: 9783656404750

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public kinfolk, Werbung, advertising and marketing, Social Media, be aware: 95/100, Fachhochschule Wien (Institut für Kommunikationswirtschaft), Veranstaltung: BA 1, Sprache: Deutsch, summary: In den letzten Jahren stieg die Nachfrage nach Retro-Marken ständig an. Afri-Cola, Frucade, die Neuauflage des Yps-Hefts und wiederbelebte Automarken wie der MINI von BMW oder der Beetle von VW sind nur einige der zahlreichen Beispiele. Diese Marken, so unterschiedlich sie auch sind, haben eine Eigenschaft gemeinsam: sie waren vor längerer Zeit schon am Markt präsent, wurden eingestellt und eines Tages wiederbelebt.
Der Forschungsgegenstand dieser Arbeit ist die Frage, warum Retro-Marken in den letzten Jahren einen so großen Erfolg feierten und von welchen Faktoren dies abhängig ist. Mittels einer Literaturanalyse sollen unterschiedliche wissenschaftliche Theorien und Modelle zu den Erfolgsfaktoren gegenübergestellt werden. Durch das Aufzeigen von Gemeinsamkeiten und Unterschieden soll versucht werden, diese Fragen zu klären.
Für eine erfolgreiche Markenwiederbelebung müssen vorab einige Faktoren erfüllt sein. Diese Faktoren werden in dieser Arbeit analysiert und gegenübergestellt. Dabei zeigt sich neben dem Einfluss der Konsumenten in shape einer Markengemeinschaft bzw. einer model group vor allem, dass Retro-Marken mit positiven Werten in Verbindung gebracht werden. Diese Werte basieren teilweise auf der Geschichte, der Authentizität und dem Erbe einer Marke und sind ein wesentlicher Erfolgsfaktor von Retro-Marken. Durch den Kauf von Retro-Marken wird das Bedürfnis nach diesen Werten befriedigt und ein Stück kostbare Vergangenheit erworben – so kann etwa Afri Cola Erinnerungen an unbeschwerte Jugendzeiten wachrufen.
Eine Retro-Marke muss gleichzeitig so wenig wie möglich und so viel wie notwendig adaptiert werden; die Konsumenten sollen sie als trendig und nostalgisch empfinden. Durch das geschickte Zusammenspiel von Alt und Neu sollen neben den einst treuen Konsumenten auch jüngere Konsumenten, die eine Marke erst als Retro-Marke kennenlernen, erreicht werden. Diese Gratwanderung zwischen der Geschichte der Marke und den aktuellen Qualitätsanforderungen stellt eine wesentliche Voraussetzung für die erfolgreiche Wiederbelebung dar, zählt durch ihre Empfindlichkeit aber gleichzeitig zu den Risiken. Neben den Risiken bringt die Markenwiederbelebung einige Vorteile mit sich, die ebenfalls Bestandteil dieser Arbeit sind.

Show description

Continue reading →

Einfach genial sein: Die Essenz seiner Lehren (German by Kurt Tepperwein PDF

By Kurt Tepperwein

ISBN-10: 3899014383

ISBN-13: 9783899014389

Häufig lesen wir, dass es im Leben darum geht, "einfach zu sein". Gesagt, getan?

Der erfahrene Intuitionstrainer Kurt Tepperwein kennt die Stolperfallen beim Einleben in diese Kunst. In seinem neuen Buch schöpft er aus jahrzehntelanger Lebens- und Seminar erfahrung, um uns eine Veränderungsstrategie zu zeigen, die wirklich Bestand hat. Sie schließt unseren wahren Wesenskern ein und arbeitet mit alltagstauglichen Übungen, weil diese uns dabei unterstützen, unsere Schwingungs frequenz nachhaltig zu erhöhen. Am Ende vermögen wir zu unserer angeborenen Genialität heimzukehren: unserer ganz persönlichen Quelle des Glücks. Angebunden an den circulation der Natürlichkeit steht uns damit eine unverfälschte instinct zur Verfügung, die uns auf neue Weise durch das Leben gehen lässt: anmutig, in Gedankenstille getaucht, unseres vollen Potentials gewahr.

Show description

Continue reading →

Alexander Michael Wiedl's Einsatzmöglichkeiten von Social Media. Theorie und PDF

By Alexander Michael Wiedl

ISBN-10: 3640873173

ISBN-13: 9783640873173

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - advertising, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, be aware: 1,3, Hochschule für angewandte Wissenschaften Ingolstadt, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den unterschiedlichen Nutzungsmöglichkeiten der Social Media-Plattformen für Unternehmen. Zusätzlich wird untersucht, welche Gruppen Social Media-Angebote nutzen und welche Unternehmen hier besonders aktiv sind. Besondere Beachtung erhalten hierbei die weit verbreiteten Social Networks, running a blog- und Microblogging-Dienste, sowie Blogs. Die Nutzungsmöglichkeiten werden ausführlich anhand realer Best-Practice-Lösungen veranschaulicht.

Um Unternehmen den Einstieg zu erleichtern, wurde ein exemplarischer Musterprozess aufgebaut und Erfolgskriterien für das Auftreten auf sozialen Plattformen zusammengefasst. Die Erkenntnisse der Abschlussarbeit beruhen auf Literaturrecherchen sowie telefonischen Interviews mit Experten.
Um klassische Fehler in der Social Media-Kommunikation zu vermeiden, werden die größten Gefahren, die sich durch Aktivitäten auf sozialen Plattformen ergeben, aufgezeigt.

Welche Möglichkeiten sich für die Erfolgskontrolle ergeben und welche Kennzahlen sich dafür eignen, wird im darauf folgenden Abschnitt behandelt.
Anschließend werden die dargestellten Aspekte anhand von drei Fallstudien näher betrachtet. Nach einer kurzen Zusammenfassung werden mögliche Entwicklungen aufgezeigt, die sich bei den Social Media-Plattformen ergeben können und auf neue Einsatzzwecke hingewiesen.

Ziel ist es, Unternehmen, die erwägen sich auf diese Plattformen zu begeben, einen Überblick über die Thematik zu geben und erste Schritte aufzuzeigen. Bereits aktive Unternehmen erhalten Hinweise, welche weiteren Nutzungsmöglichkeiten sich ergeben und wie die eigene Leistung im Social net verbessert werden kann.

Show description

Continue reading →

Der Atomenergieausstieg in Deutschland: Eine Folge - download pdf or read online

By Anke Bottermann,David Knapp

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Methoden, Forschung, observe: 2,3, Freie Universität Berlin (Forschungsstelle fürUmweltpolitik), 32 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Noch nie wurde in Deutschland eine Energieart derart in der Öffentlichkeit bekämpft und kontrovers in der Politik sowie in den Massenmedien diskutiert wie die Kernenergie. Die sinkende Risikobereitschaft in der Bevölkerung und die Unfälle in Kernkraftanlagen führten zu der entscheidenden Wende in der Nutzung der Kernenergie.

Die Angst vor der atomaren Katastrophe sowie die nicht überschaubaren Folgen solcher Unfälle und der Endlagerung des atomaren Mülls stellen die Hauptargumente der Atomenergiegegner dar.
Die Kernenergiebefürworter hingegen verteidigen die Kernenergie als saubere substitute und folglich als tool zum Erreichen der Klimaschutzziele. Zudem bezweifeln sie das stark diskutierte Gefahrenpotential. Wenn aus der Nutzung der Atomenergie ausgestiegen werden soll, müssten nach ihrer Meinung auch andere Techniken in Frage gestellt werden.
Daher erstaunt es nicht, dass die Vereinbarung zum Atomkonsens im Jahre 2000 unterschiedliche Bewertungen erfuhr.Die Energieversorgungsunternehmen beurteilen den Ausstieg als grenzwertig hinsichtlich ihrer Verantwortung gegenüber ihren Beschäftigten und Aktionären. Das Deutsche Atomforum charakterisiert den Ausstieg nach wie vor in jeglicher Hinsicht als falsch. Greenpeace hingegen zweifelt den Nutzen der Vereinbarung zum Atomausstieg an. Vielmehr sehen sie sogar eine Betriebsgenehmigung auf Lebenszeit in dem Konsenspapier. Der damalig amtierende Bundeskanzler Schröder sah die Vereinbarung als Hilfe zur Beendigung des gesellschaftlichen Konflikts um die Kernkraft, und der damalige Bundesumweltminister Trittin sah in dem Tag der Unterzeichung einen historischen Wendepunkt in der Auseinandersetzung um die Atomenergie in Deutschland.

Das Kapitel 1 enthält eine Übersicht der Geschichte der politischen Atomenergiediskussion, die Erläuterung zum Aufbau des Forschungsdesigns und den Zielen der Forschungsarbeit. Kapitel 2 stellt die Forschungsfragen vor. Es findet eine grobe Einteilung der Problemfelder in zwei Zeitphasen statt:
1.Die Kernenergiepolitik von 1955 bis zum Atomenergiekonsens
2.Ausblick auf die zukünftige Atomenergiepolitik der Bundesrepublik Deutschland
Die Autoren bedienen sich zur Beantwortung der Forschungsfragen des „Advocacy-Coalition-Ansatzes“ von Paul A. Sabatier (Kapitel 3). Kapitel four enthält die entwickelten Hypothesen des Forschungsvorhabens. Vorgehensweise und Aufbau der Forschungsarbeit sowie bereits identifizierte Gesprächspartner und Informationsquellen stellt Kapitel five dar.

Show description

Continue reading →

Read e-book online Musik nicht hören, sondern fühlen - Ein Ohr für die Musik PDF

By Tanja Berlin

ISBN-10: 3638640752

ISBN-13: 9783638640756

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Musikwissenschaft, word: 1,7, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (Studiengang Sozialwesen), Veranstaltung: Fachdidaktik Musik: Elementares Musizieren in Arbeitsfeldern der sozialen Arbeit, Sprache: Deutsch, summary: Die Gehörlosenkultur und ihre Beziehung zur Musik stellt in Deutschland ein kaum beachtetes Gebiet dar. Musik und die Behinderung Gehörlosigkeit werden als unvereinbarer Gegensatz empfunden.
Die Frage die hierbei immer wieder in den Vordergrund tritt lautet: „Wie können hörbehinderte Menschen Musik wahrnehmen oder sogar selber musizieren?".

Dieses Buch beinhaltet die Bereiche Aufbau des Ohres und den Hörvorgang, eine Definition von Gehörlosigkeit, verschiedene Ursachen für Hörbehinderungen, eine Erläuterung zum Begriff Musik, sowie ein Vergleich der hörenden und der gehörlosen Musikwahrnehmung.
Weiter werden die Ziele der rhythmisch musikalischen Förderung bei gehörlosen Menschen bearbeitet und anhand praktischer Beispiele das Musikerleben von gehörlosen Menschen dargestellt.

Ziel des Buches ist es, die vertraute hörende Musikwahrnehmung um den Bereich der fühlbaren Musik von gehörlosen Menschen zu erweitern, und somit das Wissen und Empfinden einer ganzheitlichen Musikwahrnehmung zu erreichen.
Weiterhin ist es das Ziel, der Gehörlosenkultur und ihrer Beziehung zur Musik mehr Beachtung zu schenken, damit dieses Thema in unserer Gesellschaft nicht mehr als unvereinbar empfunden wird.

Show description

Continue reading →

Get Vom Arpanet zum Web 2.0 - Neue Kommunikationsformen und PDF

By Melanie Riesen

ISBN-10: 3638931285

ISBN-13: 9783638931281

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Kommunikation, be aware: 2, Universität Luzern (Sozial- und Kulturwissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: Bachelor Arbeit/Diplomarbeit, forty seven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Sprachen wir vor einigen Jahren noch vom internet, dann wohl vom internet 1.0. Seit O' Reilly das heutige net als net 2.0 bezeichnet hat, scheinen einige Diskussionen über die Interaktivität im internet in Gang gekommen zu sein. Heute sind wir nicht mehr nur Web-Konsumenten sondern haben uns inzwischen zu Web-Produzenten gemausert: Downloads sind zwar immer noch üblich, aber haben inzwischen nicht etwa Uploads überhand genommen? Diese Arbeit geht den Fragen nach, wie, warum und wo sich Menschen im internet 2.0 begegnen und darstellen (und Interaktion betreiben) und welche (Neben-)Wirkungen dadurch verzeichnet werden können.

Show description

Continue reading →

Get Belohnung durch Bestätigung? - Warum positive PDF

By Christian Gansen

ISBN-10: 3640681223

ISBN-13: 9783640681228

Masterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Theorien, Modelle, Begriffe, word: 1,0, Universität des Saarlandes (Europa-Institut), Veranstaltung: Int. Kommunikation & Konsumentenverhalten, forty five Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Bereits seit der Mitte des letzten Jahrhunderts beschäftigt sich die Wissenschaft mit dem Phänomen der Kundenzufriedenheit, ihrer Entstehung und vor allem ihren Auswirkungen auf Kaufentscheidungen, Konsumverhalten und die langfristige Bindung von Kunden an ein Produkt, eine Marke oder einen Dienstleister. Dabei spielen heute allgemein akzeptierte theoretische Modelle in der Erforschung des Konsumentenverhaltens immer wieder eine wichtige Rolle, so z.B. die Theorie der kognitiven Dissonanz, additionally das Streben nach innerem Gleichgewicht (vgl. Festinger, 1957) oder das Konfirmations-/Diskonfirmations-Paradigma, der Abgleich zwischen Erwartungen und tatsächlich wahrgenommener Leistung (vgl. Homburg, Becker & Hentschel, 2005: 97). Neuere Ansätze beschäftigen sich intensiv mit der Erforschung der physiologischen
Abläufe im menschlichen Gehirn im Zusammenhang mit dem Zufriedenheitsempfinden
des Kunden. Diese Forschungen werden durch die rapide technische Entwicklung der
funktionellen Bildgebung, additionally das Erstellen von Bildern der Gehirnaktivität unter bestimmten Bedingungen, unterstützt (vgl. Abler, Erk & Walter, 2005: 1) und resultieren in Konzepten der Nutzbarmachung dieser Forschungen, wie z.B. dem
Neuromarketing. Speziell in diesem Bereich hat sich gezeigt, dass das menschliche Gehirn über ein Belohnungszentrum zu verfügen scheint, welches im Zusammenspiel diverser Regionen und Hormone – hauptsächlich Dopamin – auf primäre oder sekundäre Reize reagiert (vgl. Abler et al., 2005: 3). Darauf aufbauend stellt sich die Frage, inwiefern mögliche Ergebnisse aus den klassischen Forschungsmodellen im Hinblick auf eine paintings Bestätigung des Kunden auf einer bewussten, einer unbewussten und einer sozialpsychologischen
Ebene zueinander in Beziehung stehen sowie weiterhin einen Einfluss
auf das Belohnungszentrum ausüben und damit zu einem Zufriedenheitsgefühl führen.

Show description

Continue reading →

Download e-book for iPad: Klassifizierung von Projekten: Unterschiede in der by Nancy Krienke

By Nancy Krienke

ISBN-10: 3640491483

ISBN-13: 9783640491483

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Informationswissenschaften, Informationsmanagement, notice: 1,0, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, summary: Das Ziel der Arbeit besteht darin, verschiedene Projekte anhand von Differenzierungskriterien einzuteilen und zu klassifizieren. Dazu werden die Besonderheiten von einzelnen Projektarten vorgestellt, um anschließend die Auswirkungen auf das Projektmanagement darzustellen.

Show description

Continue reading →

Das Denkmal als außerschulischer Lernort - Sinnvoller - download pdf or read online

By Heike Thomitzek

ISBN-10: 3638915875

ISBN-13: 9783638915878

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, be aware: 2,0, Universität Vechta; früher Hochschule Vechta (Institut für Geschichte und historische Landesforschung), Veranstaltung: Außerschulische Lernorte und historisches Lernen, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Zu Anfang ist zu klären, used to be ein Denkmal im Sinne dieser Hausarbeit ist. Weigand grenzt den Denkmalsbegriff auf den Denkmalstyp des 19. und 20 Jahrhunderts ein. Um diesen Begriff des Denkmals geht es in dieser Hausarbeit. Es sollen additionally nicht Inschriften auf Münzen oder Urkunden und Wappen behandelt werden, die auch von Historikern als Denkmäler benannt werden.
Es geht in dieser Hausarbeit additionally um Denkmäler die bewusst errichtet worden sind, um die Nachwelt an ein bestimmtes Ereignis zu erinnern.
Als konkretes Beispiel wurde das Hermannsdenkmal bei Detmold in Westfalen gewählt, welches nach der Aussage von Weigand eindeutig in die Kategorie der Monumentaldenkmäler passt. Es wurde im 19. Jahrhundert errichtet und dies mit der purpose die glorreichen Schlachten der Germanen und der deutschen zu erinnern. Damit fällt dieses Denkmal eindeutig in die Kategorie culture, was once nicht bei allen Denkmälern der Fall sein muss.

Show description

Continue reading →

New PDF release: Kommunikationsmanagement - Gesprächsführung und Konflikte

By Wanja von der Felsen

ISBN-10: 3640907752

ISBN-13: 9783640907755

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Interpersonale Kommunikation, word: 1,3, Technische Universität Darmstadt (Institut für Sportwissenschaften), Sprache: Deutsch, summary: Kommunikation ist in jeder Interaktion notwendig, doch sie kann auch zu Missverständnissen und Koflikten führen. Um Kommunikation und Konflikte besser verstehen und führen zu können, werden hier zum einen grundlegende Aspekte von Kommunikation aus humanistischer Perspektive und praktische Techniken zur bewussten Anwendung behandelt. Zum anderen werden Konfliktsituationen prinzipiell beleuchtet und dann ebenfalls praktische Konsequenzen und Interventionen vorgestellt.

Show description

Continue reading →