Read e-book online Handbuch Krisenmanagement (German Edition) PDF

By Ansgar Thießen

ISBN-10: 3658042923

ISBN-13: 9783658042929

Das Handbuch Krisenmanagement ist ein Nachschlagewerk für post-modernes Krisenmanagement. Der Band widmet sich aus Theorie und Praxis neuen Erkenntnissen und Entwicklungen im Krisenmanagement. Beiträge von 30 Wissenschaftlern und Krisenmanagern befassen sich systematisch mit allen wesentlichen Grundlagen, Strukturen, Handlungsfeldern und Grenzen eines post-modernen Krisenmanagements. Das Handbuch richtet sich an Entscheider im Krisenmanagement und der Krisenkommunikation, die sich mit neuen Systematiken und Denkweisen auseinandersetzen. Inhaltlich nimmt es die Perspektive des Stakeholdermanagements ein und propagiert Krisenmanagement als aktives administration von Ansprüchen und damit als Teil der Unternehmensführung.

Show description

Continue reading →

Get Leserfang und Leserbindung: Die Gratifikationsstrategien der PDF

By Laura Dorfer

ISBN-10: 3640143396

ISBN-13: 9783640143399

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Printmedien, Presse, observe: 1,0, Universität Siegen (Germanistik und Allg. Literaturwissenschaft - Medien- und Literaturtheorie ), Veranstaltung: Die BILD-Zeitung und ihre Kritik in der bundesdeutschen Literaturgeschichte, 26 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: [...] Um die Ursache für den Verkaufserfolg der BILD-Zeitung zu finden, muss zunächst geklärt werden, welche Funktionen das Lesen von Boulevardblättern für die Rezipienten haben kann und wie ihre Zuwendung zu diesen motiviert ist. Da in der Massenpresse die gleichen auf Wirkung zielenden Strategien verwendet werden wie in der Trivialliteratur, kann eine Annäherung an die Funktionen der Lektüre der BILD-Zeitung über eine examine von Trivialtexten erfolgen. Im Anschluss daran, werden kommunikationstheoretische Grundlagen zur Medienwirkungsforschung dargelegt: Aufzuzeigen ist, dass die Zuwendung zu Medien stets durch eine Gratifikationserwartung begründet ist. Welche zentralen Faktoren für die Medienzuwendung und unmittelbare Belohnung bei Boulevardformaten von Bedeutung sind, soll im dritten Kapitel erarbeitet werden. Schließlich werden die spezifischen Gratifikationsstrategien der BILD-Zeitung näher eruiert. Es wird sowohl theoretisch als auch praktisch untersucht, mit welchen Techniken es der Zeitung gelingt, die Aufmerksamkeit der Leser zu erregen und sie an sich zu binden. Dabei werden anhand authentischer Materialien – BILD-Schlagzeilen und Artikel – die Strategien und Wirkungsabsichten durchleuchtet. Als Untersuchungsgegenstand dienen BILD-Ausgaben aus den Regionen Frankfurt und Mainz/Wiesbaden vom 24. März 2008 bis zum 7. April 2008.

Show description

Continue reading →

Dagmar Brakemeier-Borrek's Transnationale Netzwerke der indischen Diaspora (German PDF

By Dagmar Brakemeier-Borrek

ISBN-10: 3640284380

ISBN-13: 9783640284382

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Sonstiges, observe: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Insitut für interkulturelle Kommunikation ), Veranstaltung: Diaspora als interkultureller Handlungsrahmen, 25 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: “Die neue Daseinsform heißt Diaspora“ so titelte Die Welt über ein Symposium „Diaspora this day – Heimat unterwegs“ . Ulrich Beck , Mitinitiator des Symposiums, sagt: „Menschen, die in der Diaspora leben, sind an mehreren Orten zu Hause und kennen gleichzeitig mehrere Loyalitäten. Früher betraf diese Existenzform nur Minderheiten, doch wir erleben eine Demokratisierung und Verallgemeinerung dieses Phänomens“ und Steven Vertovec ergänzt: „Dieser Begriff wird von den betreffenden Personen selbst gewählt, weil sich bei Ihnen die Gewissheit, eine Minderheit zu sein, mit dem Gefühl verbindet, fern der Heimat zu leben“.
Für eine globalisierte Welt, in der kulturelle Vielfalt der Menschen zum Selbstver-ständlichen wird, können die durch die unterschiedlichsten Diasporas seit Jahrhunderten gewonnenen Erfahrungen sehr wertvoll sein. Cohen bezeichnet die Diaspora als die heute günstigste Lebensform um sich an die veränderten globalen Umweltbedingungen anzupassen und Kotkin sieht im globalen wirtschaftlichen Erfolg fünf „Global avid gamers“ bzw. Weltstämme agieren: Chinesen, Juden, Japaner, Angelsachsen und Inder. Die indische Diaspora wird als die Idealform einer erfolgreichen Labour-Diaspora (Cohen 1997) gesehen.

Show description

Continue reading →

Regionalnachrichten im Hörfunk: Verständlich schreiben für by Karl-Albrecht Immel PDF

By Karl-Albrecht Immel

ISBN-10: 3658048921

ISBN-13: 9783658048921

​​Wie gestalte ich Nachrichten – strukturell, inhaltlich, sprachlich? used to be macht einen guten Leadsatz aus? Die Reihe klassischer Fehler in vielen Meldungen ist schier endlos: Die wichtigste Botschaft wird irgendwo im textual content versteckt. Gedankensprünge und überfrachtete Meldungen verwirren Hörer und Leser. Dazu kommen bürokratische Substantivierungen, doppelte Verneinung und unnötige Passivkonstruktionen, haarscharf daneben liegende Metaphern, unübersichtliche Zahlensalate, falsche Präpositionen und erklärungsbedürftige Fachbegriffe. Besonders beliebt: der falsche Gebrauch von Indikativ und Konjunktiv in der indirekten Rede. Anhand vieler Beispiele werden die wichtigsten Regeln systematisch erläutert und oft vorkommende Fehler analysiert – ein kompaktes Buch für Nachrichtenredakteure und Pressesprecher, aber auch für alle, die sich klar ausdrücken wollen.

Show description

Continue reading →

Download PDF by Marcus S. Kleiner,Thomas Wilke: Performativität und Medialität Populärer Kulturen: Theorien,

By Marcus S. Kleiner,Thomas Wilke

ISBN-10: 3531183575

ISBN-13: 9783531183572

Die Bedeutung von Populären Kulturen sowie von Popkulturen kann nicht ohne einen Bezug auf Performativität und Medialität begriffen werden. Vor diesem Hintergrund geht es um die Beantwortung der Frage, inwieweit sich in Populären Kulturen sowie Popkulturen Aspekte, Prozesse, Transformationen, Manifestationen von Medialität und/oder Performativität niederschlagen, beobachten und beschreiben lassen, sie Populäre Kulturen sowie Popkulturen mit formen bzw. allererst durch Erscheinungen Populärer Kulturen sowie Popkulturen eine spezifische Bedeutung erhalten.

Show description

Continue reading →

Download e-book for kindle: Fernsehen und Ärger: Eine Studie zu Ärger über by Christine Meinhardt-Remy

By Christine Meinhardt-Remy

ISBN-10: 3531168401

ISBN-13: 9783531168401

Wer sich ärgert, braucht zuweilen Menschen, die zuhören und Rat wissen. Wer eine Arbeit über Ärger schreibt, braucht dies erst recht. Den Menschen, die diese vom Fachbereich I Erziehungs- und Sozialwissenschaften der Universität H- desheim angenommene Dissertation gefördert, begleitet und gestützt haben, darf ich an dieser Stelle danken. Prof. Dr. Christel Hopf von der Universität Hildesheim hat die vorliegende Arbeit betreut und begutachtet. Sie hat die Spur in die Medienforschung gelegt, meine Ideen zu einem Promotionsthema kritisch diskutiert, schließlich die Idee, den Fernsehärger zu untersuchen, befürwortet und mich darin beraten. Sie bot mir als externer Doktorandin Termine, wenn ich sie brauchte, und den frucht- ren Beratungsgesprächen habe ich immer sehr gerne entgegengesehen. So gerne hätte ich ihr meinen Dank für ihre immer wohltuend ruhige und geduldige - treuung persönlich gesagt und mit diesem Buch überbracht. Sie verstarb im Jahr 2008, und so bleibt mir nur, meinen herzlichen Dank mit der Erinnerung an sie zu verbinden. Auch Prof. Dr. Dieter Ohr (FU Berlin) kennt die Geschichte dieser Arbeit von Beginn an. Er beriet mich in allen Fragen intensiv und stellte den Kontakt zu meinen ersten Befragten – Studierende der Universität Köln – her. Damit erlei- terte er mir den begin in die Interviewphase. Hierfür und für seinen immer so wertvollen Rat, für allen motivierenden Zuspruch und nicht zuletzt für seine Bereitschaft, das Korreferat zu übernehmen, gilt ihm mein nachdrücklicher Dank. Ich verdanke ihm überaus viel.

Show description

Continue reading →

Get Wahrheit und Werturteil: Eine Theorie der praktischen PDF

By Tilo Wesche

ISBN-10: 3161508793

ISBN-13: 9783161508790

Das Erkenntnisinteresse, das dieses Buch anleitet, gilt dem Begriff der moralischen Wahrheit, der Frage, ob und, wenn ja, warum moralische Urteile Wahrheitsansprüche erheben dürfen. Mitunter weckt die Rede von moralischer Wahrheit das Gefühl, dass mit ihr etwas eingeengt wird, das zu groß ist. Diesem Unbehagen wird am wirkungsvollsten entgegentreten durch ein besseres Verständnis, used to be Wahrheit in der Ethik bedeutet. Unter welchen Bedingungen sind moralische Urteile wahr? Welche Rolle spielt die Frage nach moralischer Wahrheit für die Verbindlichkeit eines moralischen Sollens? Weshalb ist der Wahrheitsbegriff von Bedeutung für unsere Orientierung in moralischen Handlungssituationen? Tilo Wesche berücksichtigt zur Beantwortung dieser Fragen die Einsichten der zeitgenössischen Wahrheitstheorien und Metaethik ebenso wie die klassischen Entwürfe des Wahrheitsbegriffs, insbesondere bei Hegel und Heidegger. Er stellt zunächst die Frage nach einem einheitlichen Begriff der Wahrheit, der zugleich durchlässig für die bereichsspezifischen Unterschiede von Wissenschaft, Technik und Ethik ist. Dann unterbreitet er mit den Mitteln der Korrespondenz- und der Evidenztheorie der Wahrheit den Vorschlag, dass moralische Urteile ihre Wahrheit rationalen criteria verdanken. Die wahrheitsgarantierenden Rationalitätsstandards werden zwei Grundmodellen der Rationalität zugeordnet. Zentral für das favorisierte Modell ist die examine des Phänomens der Selbsttäuschung in moralischen Urteilen. Im Rückgriff auf sprachphilosophische Überlegungen werden schließlich die wahrheitsverbürgenden criteria als Praxisformen der Sprache in Kunst, Kultur und Kommunikation bestimmt.

Show description

Continue reading →

Get Malerei inspiriert Musik. Die Toteninsel von Arnold Böcklin PDF

By Wolfgang Just

ISBN-10: 363871778X

ISBN-13: 9783638717786

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Musikwissenschaft, observe: Sehr intestine, Universität Wien, Veranstaltung: SE Klingende Bilder. Wechselwirkungen zwischen Musik und Malerei im 20. Jhdt., 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Inwiefern ist es notwendig, um ein Musikstück, zu dem ein korrespondierendes Bild existiert, zu verstehen, eben jenes Bild genau zu kennen? Dies ist die zentrale Frage, die hinter diesem textual content steht. Anhand des Beispiels der Vier Tondichtungen nach Arnold Böcklin von Max Reger und insbesondere dem dritten Teil daraus, der unter dem Titel "Die Toteninsel" firmiert, sowie des dazu korrespondierenden Bilds "Die Toteninsel" von Arnold Böcklin wird dieser Frage nachgegangen, indem Gemeinsamkeiten und Widersprüchlichkeiten im Hinblick auf mögliche Rezeptionen der beiden Kunstwerke aufgezeigt werden. Zur Methodologie: In einem ersten Schritt werden Rahmeninformation zu Arnold Böcklin und seinem Bild gegeben, im Anschluss daran findet sich eine examine des Bildes für sich allein.

In einem zweiten Schritt nähert sich der Autor den „Vier Tondichtungen nach Arnold Böcklin“ von Max Weber und insbesondere der „Toteninsel“ aus diesem Werk nach einem analogem Schema. Im Anschluss daran werden die Ergebnisse aus den beiden vorangegangenen Kapiteln verknüpft und auf Gemeinsamkeiten und Widersprüchlichkeiten hin untersucht. Dieses abschließende Kapitel mündet in einer Antwort auf die Frage, inwiefern die genaue Kenntnis der Toteninsel von Arnold Böcklin zum Verständnis der Regerschen Toteninsel aus den Vier Tondichtungen nach Arnold Böcklin beiträgt und liefert damit allgemein einen Beitrag zur Verbesserung der Einsicht in das Beziehungsgefüge zwischen korrespondierenden Werken aus unterschiedlichen künstlerischen Disziplinen.

Show description

Continue reading →