Download PDF by Martin Rupps: Kanzlerdämmerung: Wer zu spät kommt, darf regieren (German

By Martin Rupps

ISBN-10: 3280056454

ISBN-13: 9783280056455

Die Berliner Republik ist jung an Lebensjahren, doch alt in ihrem politischen Verhalten. Denn es sind die Denk- und Verhaltensmuster der alten Bundesrepublik, die erstaunlicherweise auch die Berliner Republik und ihr Führungspersonal dominieren.
Das Zuspätkommen der deutschen Bundeskanzler ist eine der bedeutendsten Kontinuitäten in der Geschichte der Bundesrepublik.

Die examine des Historikers Martin Rupps zeigt, dass in Deutschland zu spät kommende und zu spät gelöste Generationenkonflikte der verborgene Motor seiner politischen Entwicklung sind. Es ist ein ebenso überraschender wie erhellender Blick auf die Geschichte der Berliner Republik.

Show description

Continue reading →

Stefan Lennardt,David Stakemeier's Standortmarketing in der Wirtschaftsförderung: Grundlagen PDF

By Stefan Lennardt,David Stakemeier

ISBN-10: 3658139374

ISBN-13: 9783658139377

Das Buch ist ein grundlegendes Praxislehrbuch für Wirtschaftsförderer, die sich einen Überblick über Strategien, Themen und Techniken verschaffen wollen, und zeigt, was once zur Planung und Durchführung einer Standortmarketingkampagne nötig ist: Gute examine, klare Ziele, eine stringente Strategie, effizientes Projektmanagement, ein ausreichendes funds, viel Mut, etwas Erfahrung und die richtigen Dienstleister. Die Bedeutung der Wirtschaftsförderung in Deutschland und ihre Aufgaben nehmen zu. Für alle Themen der Wirtschaftsförderung spielen Standortimage und Standortmarketing eine große Rolle. Die gute Nachricht für Kommunen und Regionen: Vom Geld allein hängt der Erfolg nicht ab. Strategie, Kreativität und nicht zuletzt Kontinuität können im Standortmarketing viel bewirken. Zusammenfassungen und Übungsaufgaben am Ende jedes Kapitels festigen das Erlernte und regen eine Reflexion des Stoffes an.

Show description

Continue reading →

Download PDF by Mattias Böhle: Methoden, Netzwerke und Steuerung der Wirtschaftsförderung:

By Mattias Böhle

ISBN-10: 3658124121

ISBN-13: 9783658124120

Das Lehrbuch bildet das Modul Methoden, Netzwerke, Steuerung ab und zeigt wesentliche Grundlagen für die Ausgestaltung einer Wirtschaftsförderungstätigkeit auf. Im Spannungsfeld zwischen steigenden Anforderungen von Seiten der Wirtschaft, durch zunehmenden Standortwettbewerb und nicht zuletzt Ressourcenbegrenztheit der öffentlichen Haushalte, muss die Wirtschaftsförderung ihre Aufgabenwahrnehmung definieren. Eine besondere Rolle nimmt die Netzwerkarbeit der Wirtschaftsförderung ein. Vernetzung ist für eine effiziente und effektive Leistungserbringung vielfach erforderlich, in Beratung und Projekten. Sie ist Rahmenbedingung, da die Arbeit der Wirtschaftsförderung von vielen externen Strukturen und Akteuren abhängig ist, und Grundlage für neue Strategien der Wirtschaftsförderung zugleich.
In dem beschriebenen Spannungsfeld hat auch die Steuerung der Wirtschaftsförderung eine zunehmend bedeutende Rolle. Die Gestaltungsmöglichkeiten der Steuerung werden praxisnah und systematisch aufgezeigt, um Möglichkeiten der Weiterentwicklung einer Wirtschaftsförderungseinheit systematisch anzugehen. Den Abschluss eines jeden Bausteins des Moduls bilden Kontrollfragen, die den Leser beim Erarbeiten des Lernstoffes unterstützen und den Lernerfolg zu überprüfen helfen.

Show description

Continue reading →

Download PDF by Branko Milanovic,Stephan Gebauer: Haben und Nichthaben: Eine kurze Geschichte der Ungleichheit

By Branko Milanovic,Stephan Gebauer

ISBN-10: 3806234795

ISBN-13: 9783806234794

Alle reden von Ungleichheit, seitdem der Mittelstand schrumpft und die Schere zwischen Arm und Reich größer wird. Doch stimmt das wirklich: Führt Kapitalismus zwangsläufig zu Ungleichheit? Wie müssen wir dann die Wohlstandsphase nach dem Zweiten Weltkrieg verstehen?
Branko Milanovic zählt zu den weltweit führenden Experten zur Einkommensverteilung und battle lange Jahre leitender Ökonom der Weltbank. Seine those: Im Kapitalismus kann es beides geben, Phasen von Ungleichheit wie von Gleichheit. Und doch müssen wir heute dringend etwas tun. Nur: used to be sind zeitgemäße Mittel?
Milanovic hat die globalen und historischen Zusammenhänge im Blick. was once können wir uns, verglichen mit den reichen Mittelschichten in China oder armen Mittelschichten in Afrika, tatsächlich leisten? Und struggle Nero reicher als invoice Gates? Ohne ideologische Scheuklappen und mit viel Humor erklärt er die ökonomischen Hintergründe der Diskussion über die Zukunft unserer Gesellschaft.

Show description

Continue reading →

Download e-book for iPad: Das Bürgerticket für den öffentlichen Personennahverkehr: by Gregor Waluga

By Gregor Waluga

ISBN-10: 3960060238

ISBN-13: 9783960060239

Ein undurchsichtiger Tarifdschungel, unzureichende Verbindungen und ungerechtfertigt hohe Preise – das schreckt viele Menschen davon ab, den Bus oder die Bahn zu nehmen. Wegen der anhaltenden Unterfinanzierung stehen bessere ÖPNV-Angebote nicht in Aussicht. Dabei ist es gerade aus Klimaschutzgründen erforderlich, den öffentlichen Personennahverkehr als Rückgrat einer klimaschonenden Mobilität auszubauen und seinen Anteil im Verkehr in Stadt und sector zu steigern.

Das neue Finanzierungsmodell "Bürgerticket" könnte dazu beitragen: Es könnte eine stabile Finanzierungsbasis schaffen und den Umstieg vom automobile auf den ÖPNV fördern. Für das Bürgerticket wird von allen ein zweckgebundener Solidarbeitrag zur Finanzierung der ÖPNV-Betriebskosten erhoben. Im Gegenzug haben dann alle Bürgerinnen und Bürger freie Fahrt in Bussen und Bahnen. Ein "Semesterticket für alle" – das ist die Idee.

Gregor Waluga hat am Beispiel Wuppertals den möglichen Einfluss des Bürgertickets auf die Verkehrsmittelwahl untersucht und daraus Klimaschutzpotential sowie Kosten in Szenarien abgeschätzt. Abgerundet wird die Studie durch Vorschläge für Politik und Wirtschaft, wie dieses leading edge Finanzierungsmodell in der Praxis umgesetzt werden kann.

Show description

Continue reading →

Read e-book online Die größte Agentur der Welt: Anleitung zum PDF

By Hermann Sottong,Sven Murmann,Peter Felixberger,Armin Nassehi

ISBN-10: 3946514715

ISBN-13: 9783946514718

Wir sind echt ´ne Marke!

Wir alle sind gemeint – wir, die namenlose Mega-Agentur aus Experten und Spezialisten. Mit unserem geballten Sachwissen und schier unbegrenzten Erfahrungsfundus. Kein Unternehmen der Welt kann mit uns mithalten. Wir testen Produkte und Dienstleistungen und machen sie groß.

Wie werden Marken eigentlich zu Marken? Spontane Antwort: hauptsächlich durch Werbung. Dieser Konnex freut die Marketingprofis. Sind sie doch immer noch verliebt in den Gedanken, dass ihre Ideen einem Markenprodukt zum Durchbruch verhelfen. Sie zeigen die Produktwelt von ihrer allerbesten Seite, erzählen pausenlos vom richtigen und guten Leben und versprechen, Wünsche zu erfüllen, die vielleicht so noch gar nicht existieren. Und weil ihre Bilder so schön, die transportierten Versprechungen so verlockend sind, kaufen die Leute. So weit, so einfach.

Bis jetzt: Denn wenn es so einfach ginge, warum stößt Werbung dann heute auf so wenig Beachtung und Akzeptanz? Und das, obwohl sie noch nie so viel Geld, so viel Raum und Zeit verschlungen hat wie in diesen lärmenden Tagen. Genau in diese Parade fährt Hermann Sottong. Der Marken- und Organisationsentwickler dreht das Spiel. Er zeigt, dass es die Alltagsdiskurse und Verständigungsprozesse der Konsumenten und Nutzer sind, die aus einem x-beliebigen Angebot eine Marke mit Aufmerksamkeitswert machen.

Im Klartext: Wir, die Konsumenten, sind die eigentlichen Markenmacher. Und damit könnten wir die aufgeblasene PR- und Werbewelt eigentlich in den Ruhestand schicken.

Show description

Continue reading →

New PDF release: Die Genese des kapitalistischen Systems. Ein

By Frederic Breidt

ISBN-10: 3668290822

ISBN-13: 9783668290822

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Sonstiges, be aware: 1,3, Philipps-Universität Marburg (Politik), Sprache: Deutsch, summary: Welche konkreteren Faktoren begünstigten das Zustandekommen des kapitalistischen structures? Welche Divergenzen können sich bei der Bewertung der Genese und der Entwicklung des kapitalistischen platforms auftun?

Die Auseinandersetzung mit diesen beiden Fragen sowie der Vergleich Webers mit Marx‘ theoretischer examine im Hinblick auf die Entwicklung und Genese des kapitalistischen structures sind Thema dieser Arbeit. Beide Wirtschaftstheoretiker wurden in Bezug auf diesen Untersuchungsgegenstand von ähnlichen Fragestellungen geprägt.

Nachdem additionally zu Beginn eine kurze Darstellung Webers‘ Staatstheorie erfolgt, in welchem erläutert werden soll, used to be für Weber einen (modernen) Staat ausmacht und welche mir als notwendig zur Erklärung grundlegender Begrifflichkeiten im Zusammenhang mit dem Staat erscheint, möchte ich die Erklärungsansätze von Weber und Marx zur Genese und Funktionsweise des modernen Kapitalismus, unter Berufung auf die Werke „Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus“ sowie „Das Kapital“ und „Das show up der kommunistischen Partei“, darlegen und erläutern. Zum Abschluss wird der Erkenntnisgewinn dieser Analyseverfahren verglichen und zusammengefasst.

Show description

Continue reading →

Thorsten Schüler's Aus der Starnberger Politik von Dr. Thosch: Band 3, Jahrbuch PDF

By Thorsten Schüler

ISBN-10: 3743101181

ISBN-13: 9783743101180

Band three von "Aus der Starnberger Politik von Dr. Thosch" enthält alle Beiträge des Blogs www.politik-starnberg.de aus dem 1. Halbjahr 2016 (Einige Abbildungen in diesem Buch sind aufgrund der Verkleinerung zum Teil nicht mehr lesbar).
Der an der Starnberger Politik interessierte Leser erhält mit diesem Buch einen umfangreichen Überblick über die kommunalpolitischen Vorgänge der Monate Januar 2016 bis Juni 2016, welche mit persönlichen Kommentaren angereichert wurden. Neben den Protokollen der Stadtratssitzungen werden verschiedene aktuelle Themen beleuchtet.
Schwerpunkt der angesprochenen Themen ist die spannende Verkehrssituation in Starnberg sowie deren von den lokalen Gruppierungen bevorzugten Lösungsmöglichkeiten.
Dieses Buch kann als weitere Informationsquelle dazu dienen, sich zu verschiedenen Themen seine eigene Meinung zu bilden.

Show description

Continue reading →

Read e-book online Ordnung als Kategorie der PDF

By Ute Elisabeth Flieger,Barbara Krug-Richter,Lars Winterberg

ISBN-10: 3830935749

ISBN-13: 9783830935742

Ordnungssysteme sind existentiell und in allen Lebensbereichen wirksam. Sie generieren Sinn, in der Bewältigung des eigenen Lebens und im Rhythmus des Alltags. Doch in der Wahrnehmung und Herstellung von Ordnungen spiegeln sich auch soziale Regeln, denn Ordnungen sind kulturell geformt und historisch variabel. Sie werden ausgehandelt: privat, sozial, local und worldwide. Sie zeigen sich in gesetztem Recht oder in allgemein akzeptierten Übereinkünften. Verstöße gegen festgesetzte Regeln werden situativ toleriert, sanktioniert oder generieren gar replacement Ordnungssysteme, die ihrerseits wiederum Ausdruck geltender gesellschaftlicher Werte und Normen sein können.
Dieser Band versammelt Beiträge zur Hochschultagung 'Ordnung als Kategorie der volkskundlich-kulturwissenschaftlichen Forschung' der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde, ausgerichtet von der Abteilung für Historische Anthropologie/Europäische Ethnologie an der Universität des Saarlandes im September 2014.

Show description

Continue reading →

Download PDF by Sarah Hölting: Das Gewaltenteilungsmodell von Montesquieu in den

By Sarah Hölting

ISBN-10: 3656667454

ISBN-13: 9783656667452

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - zone: united states, be aware: 1,3, Universität Hamburg (Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften division Sozialwissenschaften Institut für Politische Wissenschaft), Veranstaltung: Politische Theorien der Amerikanischen Revolution, Sprache: Deutsch, summary: Nachdem die dreizehn amerikanischen Kolonien zwischen 1776 und 1783 die Unabhängigkeit von ihrem Mutterland England errangen, wurde 1787 auf dem Konvent in Philadelphia eine neue Verfassung ausgearbeitet. Diese warf die bis dato konföderative Ordnung zugunsten eines Bundesstaates um. Die wichtigsten Verfassungsbefürworter, Alexander Hamilton, James Madison und John Jay, traten als Federalists in eine öffentliche Diskussion mit den Verfassungsgegnern. Um die Mehrheit von der Ratifikation der Verfassung zu überzeugen, veröffentlichten die Federalists eine Artikelserie, die Federalists Papers. Diese erschien zwischen 1787 und 1788 im Raum big apple. Schließlich wurde die Verfassung 1787 angenommen und ist noch heute in Kraft. Vor allem verteidigten die Federalists die Gewaltenteilung. Madison bezeichnet Montesquieu in den Federalists Papers als „Orakel, dass zu diesem Thema immer befragt und zitiert wird“. Im Rahmen meiner Hausarbeit möchte ich herausarbeiten, inwieweit die Federalists die Gewaltenteilungslehre Montesquieus übernommen, abgeändert oder weiterentwickelt haben. Diese Frage werde ich in Abschnitt four Punkt 4.1-3. diskutieren. Zuvor werde ich die Teilung der Gewalten im Sinne Montesquieus und der Federalists erläutern. Als Quelle für die Federalist Papers habe ich die Übersetzung von Barbara Zehnpfennig bemüht.

Show description

Continue reading →