Download PDF by Cenk Sancak: Die türkische Außenpolitik unter Erbakan und Erdoğan im

By Cenk Sancak

ISBN-10: 3668350248

ISBN-13: 9783668350243

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - area: Naher Osten, Vorderer Orient, word: 1,3, Georg-August-Universität Göttingen (Institut für Demokratieforschung), Sprache: Deutsch, summary: Gegenwärtig werden wir in den Medien oft mit den Namen der islamisch-konservativen Regierungspartei AKP und seinem Gründer Recep Tayyip Erdoğan konfrontiert. Aber wer ist dieser Erdoğan überhaupt und welche außenpolitischen Ziele verfolgt er nun?

Um die heutigen Entwicklungen der Türkei unter der Regierung von Erdogan genauer verstehen zu können, muss guy sich auch jedoch mit Necmettin Erbakan auseinandersetzten. Erbakan gilt als Ziehvater von Erdoğan und Begründer der islamistischen Bewegung in der Türkei. In dieser shape wird nach der Einleitung ein Blick auf die außenpolitischen Positionen, in Bezug auf die Liberalität der Politik von Erbakan und Erdoğan geworfen.

Es wird untersucht welcher der genannten Politiker außenpolitisch liberaler gewesen ist und welche Beziehungen diese zur Europäischen Union pflegten. Vor allem wird im späteren Abschnitt dieser Arbeit die Frage gestellt, welchen außenpolitischen Kurs die Politiker nach der Regierungsübernahme verfolgten und weshalb Erdoğan sich von der Fazilet Partisi loslöste und mit der AKP seinen eigenen Weg ging.

Show description

Continue reading →

Alexander Schmucker's Mythos und Politik. Welche Bedeutung haben Mythen für die PDF

By Alexander Schmucker

ISBN-10: 3668332134

ISBN-13: 9783668332133

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Allgemeines und Theorien, word: 1,0, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Mythen der Gegenwart, Sprache: Deutsch, summary: Mit dieser Arbeit möchte ich untersuchen welchen Stellenwert der Mythos für und innerhalb der Politik besitzt und inwiefern er eingesetzt wird beziehungsweise wurde, um die eigenen politischen Interessen durchsetzen zu können.

Hierzu werde ich mich im ersten Schritt mit dem derzeitigen Forschungsstand befassen und im Anschluss daran den Begriff des politischen Mythos zunächst definieren, bevor ich ihn von anderen Erzählungen wie der der Ideologie und der Utopie versuche abzugrenzen.

Das daran anschließende Kapitel beschäftigt sich mit der Frage wie politische Mythen überhaupt entstehen und welche Grundmotive, welche Formen des politischen Mythos bestehen und welche spezifischen Besonderheiten die einzelnen Arten besitzen. Darauffolgend werde ich versuchen zu verdeutlichen, wie politische Mythen vermittelt werden und welche Vermittlungsformen hierbei besonders im Mittelpunkt stehen bevor ich mich dann den Grundfunktionen zuwende, welche dem Mythos innewohnen.

Abschließend möchte ich ein konkretes Beispiel für den Gebrauch von politischen Mythen beschreiben. Konkret handelt es sich dabei um die Kampagne der polnischen Euroskeptiker zum polnischen EU-Beitritt aus dem Jahre 2003, welche ganz bewusst mythisch aufgeladen wurde um die Massen für sich zu mobilisieren.

Show description

Continue reading →

Get Das gesellschaftliche Unbehagen in der EU: Ursachen, PDF

By Wolfgang Aschauer

ISBN-10: 3658108819

ISBN-13: 9783658108816

Das Buch beleuchtet die aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungsbedingungen in der ecu in vergleichender Perspektive. Auf der foundation theoretischer Ansätze und umfassender empirischer Befunde werden die Ursachen des weitreichenden gesellschaftlichen Unbehagens der BürgerInnen, zentrale Charakteristika der aktuellen Stimmungslagen in Europa und potentielle Solidaritätseinschränkungen im Zuge der Krise analysiert. Die vorliegende Monographie wurde als Habilitationsschrift an der Universität Salzburg approbiert. Auszüge aus den Gutachten:

„Ich wünsche der Arbeit, dass sie die breite Leserschaft erreicht, die sie verdient.“ (Nina Baur, TU Berlin)

„Unverkennbar stellt die Arbeit den Versuch eines großen Wurfs dar, analytisch auf der Höhe der Theoriediskussion, methodisch elaboriert und empirisch gehaltvoll.“ (Georg Vobruba, Universität Leipzig)

„I am inspired by means of Aschauer´s wisdom and reliable use of such a lot of statistical techniques.” (Eldad Davidov, Universität Zürich)

Show description

Continue reading →

New PDF release: Europa in der Krise – Vom Traum zum Feindbild?: Mit

By Edmund Stoiber,Bodo Hombach,Sigmar Gabriel,Ann-Kristin Achleitner,Rolf-Dieter Krause,Martin Winter,Wolfgang Schüssel,Manfred Güllner,Herfried Münkler,Charles Aldington,Sascha Lehnartz,Serap Güler,Günter Verheugen,Gesine Schwan,Karl-Heinz Rummenigge,Svenja

ISBN-10: 3828838545

ISBN-13: 9783828838543

Unter dem Eindruck des bevorstehenden Austritts Großbritanniens aus der Europäischen Union haben Edmund Stoiber und Bodo Hombach bedeutende Persönlichkeiten aus Politik, Wissenschaft und Gesellschaft um das gemeinsame Projekt Europa versammelt – darunter Sigmar Gabriel, Martin Schulz, Karl-Heinz Rummenigge, Elmar Brok, Ann-Kristin Achleitner, Gesine Schwan, Rolf-Dieter Krause u.v.a. Die Frage, wie es nach dem Brexit mit Europa weitergehen soll, können derzeit weder die Wortführer in London noch die Verantwortlichen in Brüssel und Berlin beantworten. Sicher ist: Angesichts von Flüchtlingsströmen, Wirtschaftskrise, Massenarbeitslosigkeit und umstrittenen Finanzhilfen verliert das viel beschworene "größte Friedensprojekt der Geschichte" immer mehr an Überzeugungskraft. Damit Europa in künftigen Referenden den attempt der öffentlichen Meinung bestehen kann, braucht es dringend politische Fantasie, Geduld und den Mut, bequeme Mythen durch pragmatisches Handeln zu ersetzen. Mit fundierten Analysen und vernünftigen Argumenten beleuchten die in diesem Band versammelten Experten aus unterschiedlichen Blickwinkeln die Vorteile und Chancen, aber auch die Grenzen der europäischen Integration.

Show description

Continue reading →

Download PDF by Harald Kallmeyer: Politik sachlich und emotionslos: Reichtum, soziale

By Harald Kallmeyer

ISBN-10: 3958404960

ISBN-13: 9783958404960

Beim Thema Politik steigen in uns sofort Bilder von hitzigen Debatten und endlosen Gesprächen auf. In zahlreichen Talkshows demonstrieren die Verwalter eines Landes, dass viele von ihnen einander weder zuhören noch ihren Gesprächspartner ausreden lassen können. Daraus entstehen dann emotionale Dispute, bei denen jeder auf seiner place beharrt.
Dass es auch ohne solche Verstrickungen geht, zeigt Harald Kallmeyer in vier Essays, in denen er sich mit brisanten Themen wie Reichtum, sozialer Gerechtigkeit, Werten und den Überlegungen zu einer neuen Weltordnung befasst. So führt er an eine differenzierte Denkweise heran und lädt dazu ein, die vorgestellten Überlegungen in einem nüchternen Licht zu betrachten. So eröffnet sich ein ganz neuer Blick auf das politische Geschehen!

Show description

Continue reading →

Die Beteiligung nationalstaatlicher Parlamente am - download pdf or read online

By Wilke Bitter

ISBN-10: 3668305811

ISBN-13: 9783668305816

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, be aware: 2,0, Universität Trier (Politikwissenschaft), Veranstaltung: Einführung in die Regierungslehre, Sprache: Deutsch, summary: Welche Rolle spielt die Meinung der Nationalstaaten der Europäischen Union in der europäischen Entscheidungsfindung?

Angesichts der aktuellen Handlungen der Union in der Eurozonen- und Schuldenkrise zeigt sich, dass in besonderen Situationen die Übernahme von staatseigenen Kernkompetenzen der Mitgliedsstaaten und deren Parlamente ein probates Mittel zu sein scheint, um die Union flexibel und handlungsfähig zu machen.

Die Union greift in die Hoheitsrechte der Mitgliedsstaaten ein. Zum Beispiel wird zur Zeit in Griechenland durch den Druck der Troika der ecu, den auferlegten Sparkurs in die eigene Haushaltsordnung aufzunehmen, die Souveränität des Landes eingeschränkt. Derartige Veränderungen in der Arbeitsweise der european gingen jedoch mit einem Schaden für die demokratische Legitimation der Union einher, wie sie im Vertrag von Lissabon konstituiert ist.

Welche Möglichkeiten der Beteiligung sind den nationalstaatlichen Parlamenten im europäischen Rechtssetzungsprozess durch den Vertrag von Lissabon gegeben worden? Wie sind diese politikwissenschaftlich zu bewerten und inwiefern nutzen die Volksvertretungen der Mitgliedsstaaten diese Möglichkeiten?

Diese Fragen werden in der vorliegenden Arbeit diskutiert. Zunächst wird dazu die Rolle der nationalstaatlichen Parlamente im Mehrebenensystem erläutert, das durch das Ordnungsprinzip der Subsidiarität bestimmt wird. Anschließend wird der aktuelle Vertrag von Lissabon auf die geänderten Anforderungen und Rechte der nationalstaatlichen Parlamente geprüft, die sie im Rechtssetzungsprozess der Europäischen Union innehaben. Hierbei wird besonderes Augenmerk auf die Rechte der Parlamente, über den prestige der Gesetzgebung informiert zu werden und die Instrumente zur Wahrung des Subsidiaritätsprinzips gelegt. Zuletzt werden diese Instrumente vor dem Hintergrund des politischen structures der european bewertet und in einem Fazit ein Ausblick und eine Zusammenfassung gegeben.

Show description

Continue reading →

Das grün‐rote Experiment in Baden-Württemberg: Eine Bilanz - download pdf or read online

By Felix Hörisch,Stefan Wurster

ISBN-10: 3658148675

ISBN-13: 9783658148676

Der Sammelband analysiert, ob der Regierungswechsel hin zu Grün‐Rot in Baden-Württemberg auch zu einem entsprechend rapiden Politikwechsel im Bundesland geführt hat.

Nach fifty seven Jahren Regierungsbeteiligung der CDU kam mit der von Winfried Kretschmann geführten Koalition aus Grünen und SPD 2011 in Baden-Württemberg erstmals in einem deutschen Bundesland eine Koalition unter Führung eines grünen Ministerpräsidenten zustande. Die Abwahl der CDU‐FDP‐Regierungskoalition stellte eine Zäsur in der Politik und der Geschichte des Landes Baden‐Württemberg dar.

Show description

Continue reading →

Get Die Energiewende aus der Perspektive eines erzeugenden PDF

By Marco Mertens

ISBN-10: 3668308861

ISBN-13: 9783668308862

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, word: 1,7, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & administration gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, summary: Das Thema Energiewende ist in aller Munde und wohl die meisten Menschen in Deutschland wollen eine intakte und saubere Natur ebenso wie bezahlbaren Strom. Doch dabei gibt es viele Punkte zu betrachten und auch zu bewerten. was once ist den Menschen wichtiger, erneuerbare und damit vermeintlich saubere Energie oder doch lieber billiger Strom? Wollen wir in Deutschland Vorreiter sein, den technologischen Fortschritt vorantreiben und davon auch wirtschaftlich profitieren oder wollen wir eine europaweite beziehungsweise weltweite Energiepolitik? Wollen wir den Ausstieg aus der Atomstrom-versorgung, auch wenn unsere Nachbarn in Belgien, Frankreich, Tschechien oder Polen daran festhalten und damit ihren Strom preisgünstiger anbieten können? Sind die erneuerbaren Energien wirklich so umweltfreundlich, wie es auf den ersten Blick scheint? was once ist ein „intelligentes Netz“ und wie können wir eine effiziente Speicherung von Energie erreichen?

Da die Fragen so vielfältig sind und eigentlich alle wissenschaftlichen Bereiche, von den Naturwissenschaften über die Ingenieurswissenschaften, den Sozialwissenschaften bis zu den Wirtschaftswissenschaften betreffen, will diese Arbeit einen klar umgrenzten Teilbereich betrachten. Die Energiewende aus der Perspektive eines erzeugenden Stadtwerkes in kommunaler Trägerschaft mit angeschlossenem ÖPNV-Unternehmen und darin auch nur den Bereich der Wirtschaftswissenschaften.

In der oben beschriebenen Konstellation von Versorgungs- und Nahverkehrsunternehmen wurden in den letzten Jahrzehnten die Defizite des ÖPNV durch die kommunalen Versorgungsunternehmen aufgefangen. Bedingt durch die Energiewende und die Liberalisierung des Energiemarktes stehen gerade diese Versorgungsunternehmen vor großen Herausforderungen. Denn die Erwartungen der Kommunen liegen weiterhin in einem Defizitausgleich der angeschlossenen Verkehrsgesellschaften, gleichzeitig müssen diese Stadtwerke aber ihre Wirtschaftlichkeit am freien Markt beweisen. Wie ist es additionally möglich, dass diese Stadtwerke die Energiewende mitgehen können?

Show description

Continue reading →

New PDF release: Das freie Wort: Vom öffentlichen Gebrauch der Vernunft im

By Johano Strasser

ISBN-10: 386906983X

ISBN-13: 9783869069838

Wir leben in postfaktischen Zeiten − lesen und hören wir allenthalben. Aber used to be heißt das eigentlich? Gilt auf einmal die harte Realität, die nüchterne Anerkennung der Tatsachen, nichts mehr, ist uns die Wahrheit schnuppe, zählt immer und überall nur noch die Meinung, das Bauchgefühl? In diesem Buch setzen Schriftsteller und Intellektuelle dem aufgeregten Zeitgeist Argumente entgegen. Vernunft und Empathie gegen Hass und Panikmache, nüchterne examine und ehrliche Selbsterforschung gegen Lüge und Selbstbetrug. Sie erheben die Stimme für mehr Demokratie in Deutschland und Europa - und gegen die simplen und menschenverachtenden Konzepte der rechten Populisten.

Show description

Continue reading →

Download PDF by Joachim Galli: Der große Irrtum beim Klimawandel: Warum die Sonne immer

By Joachim Galli

ISBN-10: 395840278X

ISBN-13: 9783958402782

Der gegenwärtig stattfindende Klimawandel ist keine Folge der von den Menschen verursachten globalen Kohlendioxid-Emissionen, sondern die Folge der Jupiterkatastrophe 1994, als der Komet Shoemaker-Levy nine mit der Gewalt unseres Mondes auf dem Jupiter einschlug. Dabei wurde der Countdown zur Apokalypse gestartet. Denn dieses kosmische Jahrtausendereignis setzte eine Kettenreaktion in Gang, welche letztlich nicht nur unsere Erde, sondern unser gesamtes Sonnensystem vernichten wird. Und das nicht innerhalb der nächsten Jahrhunderte, sondern bereits in unseren Tagen …

Ein aufrüttelnder Weckruf! Denn die Menschheit hat am Ende ihrer Existenz ein Recht darauf, wenigstens diese letzte Wahrheit zu erfahren.

Show description

Continue reading →