Daniel Fischer's Auf Schuldsuche des Ersten Weltkriegs mit Tatsachen und PDF

By Daniel Fischer

ISBN-10: 366814463X

ISBN-13: 9783668144637

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - 1848, Kaiserreich, Imperialismus, word: 1,0, Technische Universität Dresden (Institut für Geschichte), Sprache: Deutsch, summary: Geschichtstheoretische und -didaktische Grundlagen sind nicht nur für einen Lehrbuchvergleich unerlässlich, sondern drängen sich bei der Suche nach Antworten auf historische Ereignisse buchstäblich selbst auf. Durch den besonderen Fokus auf Objektivität und Werturteile im Geschichtsunterricht wird ein zentrales challenge desselben dargestellt, used to be aber bei der Frage der Kriegsschuld des Ersten Weltkrieges zu keinem drawback führen muss. Am Ende soll eine ausgewogene, im Unterricht zu vertretende Antwort auf die Frage, wer die Schuld am Kriegsausbruch trug, stehen können.

Der erste Problemkreis, den ich erörtere, zeigt sich immer wieder in Lehrbüchern: ein starrer Kanon an „Wissen“, Daten, „Fakten“, die den Eindruck vermitteln, eine schnelle oder umfassende Antwort liefern oder historische Ereignisse in einem Satz beurteilen zu können.
Interessierte am Thema und Schüler im Unterricht, die sich der Frage widmen, wer die Schuld am Ausbruch des Ersten Weltkrieges trug, versuchen eben oft herauszufinden, „wie es eigentlich gewesen ist“ und „haben Probleme damit, dass Geschichte ein deutendes Nachdenken und ein nachdenkendes Deuten vergangenen menschlichen Handelns und Leidens ist, das eben keine >richtigen< und verbindlich zustimmungsfähigen Ergebnisse erbringt – jene >harten< Fakten, die zu lernen ihnen wiederum den Geschichtsunterricht vergällt.“
Der Aphorismus Rankes, „wie es eigentlich gewesen“, um 1830 suggerierte, dass guy die Wahrheit in der Geschichte finden könne, indem guy sich an Fakten und Tatsachen halte. Die Wahrheit nach vielen so ergiebigen Standpunkten von Historikern zur Julikrise zu finden (siehe oben), erscheint mir ein Unmögliches zu sein. Ein Faktum, wie, dass Deutschland den Krieg bewusst ausgelöst hat, kann guy da nicht sehen.

Show description

Read or Download Auf Schuldsuche des Ersten Weltkriegs mit Tatsachen und Fakten. Gibt es eine geschichtliche Wahrheit?: Objektivität und Werturteile im Geschichtsunterricht. Ein Lehrbuchvergleich (German Edition) PDF

Similar history in german_1 books

New PDF release: Europa vertikal: Zur Ost-West-Gliederung im 19. und 20.

Über Logiken und Kontexte des Rückgriffs auf reale oder vermeintliche europäische Scheidelinien mit Nord-Süd-Verlauf. Sowohl der Ribbentrop-Molotow-Pakt mit seinem berüchtigten vertikalen Federstrich quer über die Karte Europas als auch die Beschlüsse der Jalta-Konferenz spalteten den Kontinent nach der »Senkrechten".

Die touristische Seefahrt der DDR. Ihre Entwicklung von den by Sandra Offermanns PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nachkriegszeit, Kalter Krieg, be aware: 2,3, FernUniversität Hagen (Neuere Deutsche und Europäische Geschichte), Sprache: Deutsch, summary: Auf ihrem V. Parteitag 1958 kündigte die SED-Spitze den Bau eines Urlaubsschiffes für Arbeiter und Bauern an.

Download e-book for kindle: Der Wandel des Reisens im 18. Jahrhundert: Kavalierstour – by Matthias Mielich

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, notice: 1,7, Universität Augsburg, Sprache: Deutsch, summary: Aufgrund dessen, dass Menschen aus allen sozialen Schichten und Ständen im Zeitalter der Frühen Neuzeit auf Reisen unterwegs waren, unterlag das Phänomen des Reisens einem stetigen Wandel.

Tom Oschmann's Liudprand von Cremona auf Gesandtschaftsreisen zwischen West PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, observe: 1,7, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Historisches Institut), Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit möchte die Frage klären, inwieweit Liudprand von Cremona Teil einer Diplomatendynastie conflict und welche Vorteile damit einhergingen.

Extra info for Auf Schuldsuche des Ersten Weltkriegs mit Tatsachen und Fakten. Gibt es eine geschichtliche Wahrheit?: Objektivität und Werturteile im Geschichtsunterricht. Ein Lehrbuchvergleich (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Auf Schuldsuche des Ersten Weltkriegs mit Tatsachen und Fakten. Gibt es eine geschichtliche Wahrheit?: Objektivität und Werturteile im Geschichtsunterricht. Ein Lehrbuchvergleich (German Edition) by Daniel Fischer


by Anthony
4.4

Rated 4.75 of 5 – based on 47 votes